Offizielle Partner der DEL

Neuverpflichtung

8. Juni 2017

Ice Tigers holen Stürmer Eugen Alanov aus Bad Nauheim

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion
@DELoffice

Talent erhält Vertrag bis 2020 / "Er spielt gerne physisches Eishockey, kann aber auch Tore schießen und hat das Potenzial, ein sehr guter DEL-Spieler zu werden“, kommentierte Sportdirektor Martin Jiranek die Verpflichtung.

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben mit Eugen Alanov einen talentierten, jungen Stürmer verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 nach Nürnberg und erhält einen Dreijahresvertrag bis 2020.

Eugen Alanov wurde im kasachischen Ust-Kamenogorsk geboren, besitzt aber einen deutschen Pass. Für den EC Bad Nauheim erzielte er in der abgelaufenen Spielzeit 13 Tore und bereitete 14 weitere Treffer vor. Im Trikot der Düsseldorfer EG kam der 1,85 Meter große Linksschütze bereits zu fünf Einsätzen in der DEL. In der Saison 2014/15 wurde er in Diensten der Moskitos Essen zum „Rookie des Jahres“ in der Oberliga West gewählt.

„Eugen Alanov ist ein hart arbeitender Stürmer, der in der vergangenen Saison einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht hat. Er spielt gerne physisches Eishockey, kann aber auch Tore schießen und hat das Potenzial, ein sehr guter DEL-Spieler zu werden“, kommentierte Sportdirektor Martin Jiranek die Verpflichtung.