Offizielle Partner der DEL

CHL

10. Januar 2017

Titelverteidiger Frölunda im ersten Halbfinale souverän

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion
@DELoffice

Indians gewinnen 5:1 gegen Fribourg-Gottéron / Sparta Prag legt Sieg in Växjö vor / Rückspiele am 17. Januar

Titelverteidiger Frölunda hat sich in der ersten der beiden CHL-Halbfinalpartien gegen Fribourg-Gottéron keine Blöße gegeben: Die Indians setzten sich vor heimischer Kulisse deutlich mit 5:1 gegen die Eidgenossen durch. Damit können sich die Schweden beim Rückspiel in der Schweiz am 17. Januar eine Niederlage mit drei Toren Unterschied erlauben und dennoch das Finale erreichen. Im zweiten Halbfinale gewann Sparta Prag das Spiel in Schweden gegen die Växjö Lakers mit 2:1 und hat damit ebenfalls eine gute Ausgangsposition vor dem Rückspiel in der tschechischen Hauptstadt.